ZEuS Sonderband 2016


1. Auflage 2016; ISBN print: 978-3-8487-3111-4,
ISBN online: 978-3-8452-7481-2

ZEuS Sonderband 2016
Asyl und Migration in Europa - rechtliche Herausforderungen und Perspektiven

⇒ Sonderband Abstract (download)

Information: Nomos Verlagsgesellschaft


Kontakt
Europa-Institut
Universität des Saarlandes
Dr. Anja Trautmann LL.M.
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken
Telefon: 0681 / 302-6693
Fax: 0681 / 302-4369
E-mail: zeus@europainstitut.de

Marc Bungenberg, Thomas Giegerich und Torsten Stein
Editorial: Asyl und Migration in Europa – rechtliche Herausforderungen und Perspektiven

Heiko Maas
Pragmatismus und Prinzipientreue in Zeiten von Flucht und Terror

Desirée C. Schmitt
Die Reaktionen der EU auf das starke Ansteigen des Flüchtlingszustroms – Update: Januar bis April 2016: eine Kehrtwende durch die Zusammenarbeit mit der Türkei?

Dagmar Richter
Quasi-Asyl als Menschenrecht

Roman Lehner
Das Grundrecht auf Asyl und seine Folgerechte im Grundgesetz

Michael Anderheiden
Der 17 Punkte-Plan vom 26. Oktober 2015

Anna Mrozek
Same same but different?: The European Border and Coast Guard and the “new” Perspective of Joint Border Surveillance at the External Borders of the European Union

Walther Michl
Dysfunktionale Außengrenze und binnenstaatliche Reaktion – zur unionsrechtlichen Zulässigkeit einseitiger Maßnahmen in Zeiten großer Migrationsströme

Kevin Fredy Hinterberger
Das österreichische Asylgesetzänderungsgesetz 2016

Ivana Krstić and Marko Davinić
The Efficiency of Serbian Asylum Procedure

Thomas Giegerich und Kristina Müller
Der Einsatz deutscher Verwaltungsbeamter zur Bearbeitung von Asylanträgen nach deutschem Recht in Erstaufnahme-Hotspots anderer EU-Mitgliedstaaten an den EU-Außengrenzen

Thomas Giegerich, Desirée C. Schmitt und Sabihat Kreß
Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten von Flüchtlingen

Jana Katharina Kirst
Die Refugee Law Clinic Saarbrücken e.V. – Ein Erfahrungsbericht