Markus Rauber


Referatsleiter im Bundeskartellamt

Seit 2017

Referatsleiter in der Abteilung für Prozessführung und Recht des Bundeskartellamts

2013-2017

Referent in der Abteilung für Prozessführung und Recht des Bundeskartellamtes

2011-2013

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesverfassungsgericht im Dezernat der Richterin des Bundesverfassungsgerichts Hermanns

2010-2011

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Torsten Stein

2009           

Notarassessor im Bezirk der Notarkammer Koblenz; seither auch Lehrbeauftragter am Europa-Institut 

2006-2008

Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Koblenz mit Stationen in Hamburg (Sozietät White & Case) und Bonn (Bundeskartellamt)

2005

Stage am Gerichtshof der Europäischen Union im Kabinett der Generalanwältin Stix-Hackl

2004-2005

Masterstudiengang am Europa-Institut; Verleihung des Hans-Werner-Osthoff-Preises

1999-2004

Studium der Rechtswissenschaften und des französischen Rechts an der Universität des Saarlandes sowie dem Centre juridique franco-allemand