Markus Rauber


Oberregierungsrat im Bundeskartellamt

seit 2013

Referent in der Abteilung für Prozessführung und Recht des Bundeskartellamtes

2011-2013

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesverfassungsgericht im Dezernat der Richterin des Bundesverfassungsgerichts Hermanns

2009-2011

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Torsten Stein

seit 2009           

Lehrbeauftragter am Europa-Institut und Redaktionsmitglied der Zeitschrift für Europarechtliche Studien ZEuS

2006-2008

Referendariat im Bezirk des OLG Koblenz mit Stationen in Hamburg (Sozietät White & Case) und Bonn (Bundeskartellamt)

2005

Stage am Gerichtshof der Europäischen Union im Kabinett der Generalanwältin Stix-Hackl

2004-2005

Masterstudiengang am Europa-Institut

1999-2004

Studium der Rechtswissenschaften und des französischen Rechts an der Universität des Saarlandes    

 

Veranstaltungen am Europa-Institut

  • Europäische Integration und Europarecht (zsm. mit Alexander Pfütze und Robin van der Hout)
  • Europäisches Wirtschaftsrecht III