Prof. Dr. Stefan Kröll

Rechtsanwalt, Schiedsrichter, nationaler Berichterstatter bei UNCITRAL, Director Willem C. Vis Arbitration Moot in Wien

In einschlägigen Publikationen (z.B. Global Arbitration Law Review, Juve, Who is Who) wird Prof. Dr. Stefan Kröll regelmäßig als einer der führenden jüngeren Experten im internationalen Schiedsrecht genannt. 

Seine Arbeit ist gekennzeichnet durch die Verbindung von umfangreicher praktischer Tätigkeit als Schiedsrichter und juristischer Berater mit ausgedehnter Forschungs-, Publikations- und Lehrtätigkeit.  

Prof. Kröll hat als Schiedsrichter an mehr als 65 nationalen und internationalen Verfahren mitgewirkt, ist Autor/Co-Autor oder Mitherausgeber einiger international verbreiteter Monographien (z.B. Comparative International Commercial Arbitration) und von über 50 Beiträgen in Fachzeitschriften, sowie einer der nationalen Berichterstatter Deutschlands bei UNCITRAL für Schiedsrecht und UN-Kaufrecht. 

Darüber hinaus hält er regelmäßig Vorlesungen zu Themen des internationalen Wirtschaftsrechts an deutschen und ausländischen Universitäten, wie z.B. der Bucerius Law School, Hamburg, dem Center for Commercial Law Studies des Queen Mary College, London und der University of California, Davis.