Dr. Hannes Krämer

Rechtsberater, Europäische Kommission, Brüssel

Seit 2009
Lehrbeauftragter am Europa-Institut
2005
Promotion an der Universität Heidelberg
Seit 2003
Kommission - Juristischer Dienst (seit 2010: Team "Institutionelles Recht"; zuständig insbes. für den Bereich Grundrechte, Werte der EU, allgemeine Prinzipien des Unionsrechts, Europäische Bürgerinitiative)
2000-2003
Rechtsreferent am Gericht erster Instanz der Europäischen Gemeinschaften (EuG)
1996-2000
Referent (zuletzt Regierungsdirektor) im Bundesministerium der Justiz; Befassung mit Fragen des Urheberrechts und des Rechts der völkerrechtlichen Verträge; zeitweilig Tätigkeit an der Ständigen Vertretung bei der EU (zuständig für justizielle Zusammenarbeit in Zivil- und Strafsachen sowie für Teile der Binnenmarktgesetzgebung)
1992-1995

Referendariat sowie Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für deutsches und europäisches Verwaltungsrecht der Universität Heidelberg
1986-1992
Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Mainz und Heidelberg